FANDOM


Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Forge of Empires Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

GebäudeprofilBearbeiten

Die 3D-Druckerei (engl. 3D Printer) ist eine Produktionsstätte von Morgen. Sie benötigt eine zweispurige Straße als Verbindung mit dem Rathaus, und nimmt 4x4 Baufelder in Anspruch. Sie wird zusammen mit dem Wohngebäude Pod-Haus durch Abschluss der Forschung "Additive Fertigung" freigeschaltet. Wie alle Produktionsstätten im Morgen mit Ausnahme der Urbanen Farm, die ein nur für Diamanten erhältliches Premium-Gebäude ist, zieht auch jede 3D-Druckerei in der Stadt des Spielers der Bevölkerung zusätzlich Zufriedenheit ab, und macht sie somit unzufriedener. - Die Produktionsraten in den einzelnen Produktionszeiträumen sind jeweils exakt gleich hoch, wie die des Fischmarktes aus der Gegenwart, der zwar mehr Bauplatz braucht, dafür aber die Zufriedenheit erhöht, statt sie zu reduzieren.

AussehenBearbeiten

Die 3D-Druckerei ist ein futuristisches, leicht asymetrisches Gebäude. Sie weist links neben dem Haupteingang eine holographische Werbetafel und über dem Eingang den grünen Holo-Schriftzug "Click 'N Build" auf. Der Eingang selbst wird von einer holographischen "Skyline" mit einem menschlichen Hologramm links daneben blockiert.

Die 1-Stunden-Produktion der 3D-Druckerei - "Maßgefertigte Skulptur" - ist eine Büste von Ex-Hofnarr, Musiker und Fernsehmacher Rinbin.

TriviaBearbeiten

  • Mandrubars - abbrechbare - Quest "Waffenmeister" verlangt vom Spieler, daß dieser je siebenmal Werkzeug und sieben Nano-Drohnen produziert, die 15-Minuten-Produktion einer 3D-Druckerei und die 5-Minuten-Produktion einer Drohnenfabrik. Der Questtext ist eine deutliche Anspielung auf Q, den Quatermaster aus den James-Bond-Filmen.
  • Rinbins - ebenfalls abbrechbare - Quest "Generve von Morgen" verlangt vom Spieler, daß er jede Produktionsoption der 3D-Druckerei je einmal herstellt.
  • "Druckschleife" - eine weitere, abbrechbare Quest Rinbins - fordert, 5-mal 3D-Druckereien in 3D-Druckereien herzustellen, also fünfmal die 8-Stunden-Produktion der 3D-Druckerei. Die zwei versteckten Belohnungen, die man dafür erhält, bestehen in zwei 3D-Druckereien!
  • In Rinbins gleichfalls abbrechbarer Quest "Blaupausen-Druckerei" versucht der Ex-Hofnarr und Entertainer, in der 3-D-Druckerei Legendäre Bauwerke zu drucken, wofür man 10 (beliebige) Produktionen in 3-D-Druckereien herstellen, und zudem entweder 33 Forge-Punkte in legendäre Bauwerke investieren oder eine Technologie erforschen muss. - Da der Versuch jedoch am Urheberrecht scheitert, erhält man als Belohnung zwei zufällige Blaupausen.

ProduktionsmöglichkeitenBearbeiten

Objekt Produkt Dauer
Icon clock
Vorräte
Icon supplies
Effizienz
Icon supplies je h
Effizienz
Icon supplies je Icon size
3D-Druckerei - 5-Min-Produktion
Kleinteile (engl. Small parts) 5 Minuten 400 Vorräte
3D-Druckerei - 15-Min-Produktion
Werkzeuge (engl. Tools) 15 Minuten 1.000 Vorräte
3D-Druckerei - 1-h-Produktion
Maßgefertigte Skulpturen (engl. Custom sculptures) 1 Stunde 2.400 Vorräte
3D-Druckerei - 4-h-Produktion
Prothesen (engl. Prosthetic limbs) 4 Stunden 4.000 Vorräte
3D-Druckerei - 8-h-Produktion
3D-Druckerei (engl. 3D printer) 8 Stunden 6.000 Vorräte
3D-Druckerei - 1-T-Produktion
Haus (engl. House) 1 Tag 12.000 Vorräte

EndnotenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.