Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Forge of Empires Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Gebäudeprofil[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Autofabrik (engl. Car Factory) ist eine Produktionsstätte des Postmodernen Zeitalters bei FoE. Sie benötigt eine zweispurige Straße als Verbindung zum Rathaus.

Aussehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Autofabrik trägt die Firmenbezeichnung "Hopp Automobile" und ihr Logo zeigt einen aufgerichtet sitzenden, schwarzen Hasen in einem weißen Wappenschild, das am oberen Rand die schwarz-rot-goldenen Streifen der deutschen Flagge aufweist. Die Animation zeigt jedoch offensichtlich lauter VW Käfer, die auf den Montagebändern zusammengebaut werden. Ebenso stehen auch auf dem Firmenparkplatz mehrere VW Käfer (inkl. eines Exemplars in "Herby"-Lackierung), und das Produktbild der 15-Minutenproduktion - "Cabrio" - zeigt ein VW Käfer Cabrio.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mehrere Quests verlangen die Produktion verschiedener Produktionszeiträume der Autofabrik:

  • Greva Darns - abbrechbare - Quest "Billige Autos" verlangt, zehn "Kleinwagen" zu produzieren, also zehnmal die 5-Minuten-Produktion der Automobilfabrik.
  • Rinbins - gleichfalls abbrechbare - Quest "Rasender Rinbin" fordert (neben dem Vorhandensein von 5 Boulevards in der Stadt des Spielers) die Produktion einer "Limousine", der 1-Tages-Produktion der Automobilfabrik, die der Ex-Hofnarr benötigt, um seinem neuen Image als "harter Rocker" gerecht zu werden (da dies von ihm allerdings auch verlangt, nachts mit Sonnenbrille zu fahren, verarbeitet er die Limousine prompt zu Schrott, und man erhält als versteckte Belohnung die Überreste in Form von 11 Stahl und 15.000 Vorräten).
  • Im Zuge seiner - abbrechbaren - Quest "Die oberen Zehntausend" fordert Rinbin den Spieler auf, da dieser (und Rinbin selbst) nun zur reichen Elite zählten, müssten sie sich auch die entsprechend kostspieligen Hobbys zulegen, einfach deshalb, weil sie es könnten. Dafür ist der Besitz eines Golfplatzes und die Produktion von vier "Limousinen" erforderlich, also vier 1-Tages-Produktionen der Autofabrik.
  • Eine weitere, abbrechbare Quest Rinbins - "Ein Held für alle Fälle" - verlangt (neben dem Einsammeln von 80.000 Münzen) die Produktion zweier Pick-Up Trucks, also zweimal der 8-Stunden-Produktion der Autofabrik, da Rinbin eine Fernsehserie à la "Ein Colt für alle Fälle" drehen will...
  • "Ein Tag am Meer" - eine gleichfalls abbrechbare Quest Rinbins - fordert (neben der Errichtung eines Schwimmbads) die Produktion von zwei "Kleinbussen", also zweimal der 4-Stunden-Produktion der Autofabrik.

Produktionsinformationen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Objekt Produkt Dauer
Zeit
Vorräte
Vorräte
Effizienz
Vorräte je h
Effizienz
Vorräte je Baufelder
Kleinwagen - 5-Min-Produktion
Kleinwagen (engl. Small Car) 5 Min 610 7.320 20,33
Cabrio - 15-Min-Produktion
Cabrio (engl.Convertible) 15 Min 1.520 6.080 50,67
Kombi - 1-h-Produktion
Kombi (engl. Station Wagon) 1 h 3.660 3.660 122
Kleinbus - 4-h-Produktion
Kleinbus (engl. Minibus) 4 h 6.100 1525 203,33
Pick-Up Truck - 8-h-Produktion
Pick-Up Truck (engl. Pickup Truck) 8 h 9.140 1142,5 304,67
Limousine - 1-T-Produktion
Limousine (engl. Limousine) 1 T 18.290 762,08 609,67
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.