FANDOM


BeschreibungBearbeiten

Der Bogenschützen-Schießstand (engl. Archery Range) ist ein Militärgebäude der Eisenzeit. In ihm werden Bogenschützen ausgebildet und rekrutiert (respektive produziert), die in der Eisenzeit die bronzezeitlichen Schleuderer als leichte Fernkampfeinheit ablösen.

Mit 2x2 Baufeldern ist der Bogenschützen-Schießstand das kleinste Militärgebäude aller Zeitalter, das sogar noch zwei Baufelder weniger benötigt, als ein Schleudererschießstand, der 2x3 Felder braucht, oder die Soldatenkaserne, die 3x2 Baufelder groß ist.

AussehenBearbeiten

Der Bogenschützen-Schießstand erinnert an eine kleine Ecke eines römischen Kastells mit zwei Mauerabschnitten mit Wehrgang, einem spitzen Eckturm mit Ziegeldach und Schießscheiben unten im Hof.

Am 26.09 2016, als einige eisenzeitliche Gebäude ein neues Aussehen bekamen, wurde er ebenfalls geändert.


GebäudeprofilBearbeiten

BauinformationenBearbeiten

Name Produziert Zeitalter Baukosten: Münzen Icon coins Baukosten: Vorräte Icon supplies Benötigte Einwohner Icon population Platzbedarf Icon size Bauzeit Icon clock Verfügbar ab
Bogenschützen-Schießstand Bogenschützen Eisenzeit 2.820 Icon coins 2.020 Icon supplies 105 Icon population 2x2 Icon size Icon clock 1:20:00 h Forschung: Bogenschießen

RekrutierungsinformationenBearbeiten

SlotsBearbeiten

Slot Freischaltkosten
Münzen Icon coins
Freischaltkosten
Vorräte Icon supplies
Freischaltkosten
Diamanten Icon diamonds
3 700 Icon coins 500 Icon supplies 0 Icon diamonds
4 1.900 Icon coins 1.300 Icon supplies 0 Icon diamonds
5 0 Icon coins 0 Icon supplies 50 Icon diamonds

RekrutierungBearbeiten

Einheit Münzen Icon coins Vorräte Icon supplies Rekrutierungs-
zeit Icon clock
Heilungs-
zeit Icon clock
Bogenschützen 170 Icon coins 40 Icon supplies Icon clock 2 h Icon clock ?

WeblinksBearbeiten

englisch: Archery Range

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.