Chausseen - alle denkbaren Elemente

Die Chaussee (engl. Avenue, schwed. Allé) ist eine zweispurige Straße der Jahrhundertwende in Forge of Empires. Sie ist bereits ab Erreichen des Zeitalters im Baumenü verfügbar und muss nicht erst erforscht werden [1]. Im Gegensatz zu einer Teerstraße erhöht die Chaussee die Zufriedenheit der Bewohner pro Bauabschnitt (der wie bei allen zweispurigen Straßen jeweils 2x2 Baufelder verbraucht) um +60, dafür ist sie allerdings auch eine Premium-Straße, und jedes Stück Chaussee kostet 18 Diamanten.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mehrere Quests lassen sich mit Chausseen lösen, die entweder in der Stadt des Spielers vorhanden sein oder gebaut werden müssen:


Straßenprofil[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name Zeitalter Baukosten: Münzen Icon coins.png Baukosten: Vorräte Icon supplies.png Baukosten: Diamanten Icon diamonds.png Bauzeit Icon clock.png Platzbedarf Icon size.png Zufriedenheit Zufriedenheit Verfügbar ab
Chaussee Jahrhundertwende 0 Münzen 0 Vorräte 18 Diamanten Icon clock.png 0 Sek 2x2 Baufelder 60 Zufriedenheit ab Erreichen des Zeitalters

Endnoten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Da die Forschung "Verkehrswege" zwangsläufig die erste Forschung des Zeitalters ist, die man abschließen MUSS, um in die Jahrhundertwende zu gelangen, sind allerdings auch die Teerstraße und die einspurige Promenade zwangsläufig im Baumenü verfügbar, wenn man in der Jahrhundertwende angekommen ist.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.