FANDOM


Fall storebuilding

Einlagerungs-Kit

Das Einlagerungs-Kit (auch "Gebäude Verstauen", engl. Store Building Kit) ist ein spezielles Item, das erstmals im Rahmen des Herbst-Event 2016 erhältlich, und war seither - unter anderem - beim Venezianischer Karneval-Event 2017 und noch diversen weiteren Events erhältlich.

FunktionsweiseBearbeiten

Mit Einlagerungs-Kits kann man Event-Gebäude wie z. B. Schreine des Wissens, der Ehrfurcht, der Inspiration, Ruhmeshallen, Heldenheime, Agentenverstecke, Maharadscha Paläste, Palasttürme und andere Set-Gebäude, Einstöckige Pagoden und weitere Event-Gebäude wie auch Sondergebäude aus der Gildenexpedition wie Stammesplätze, Terrassenfelder, Himmelswachten etc., die man bereits in seiner Stadt stehen hat, im Inventar einlagern, um sie irgendwann später erneut in seiner Stadt zu bauen.

Hinweis: Bei Events gewonnene reguläre Gebäude und Premium-Gebäude (alle, die auch über das Baumenü verfügbar sind / werden) können damit NICHT ins Inventar zurückverfrachtet werden!

Das Zeitalter des Event-Gebäudes ändert sich durch Einlagern und neu bauen NICHT!
(Ausnahme: Gebäude, die sich immer automatisch dem aktuellen Zeitalter anpassen, wie z. B. Siegestürme und Wunschbrunnen.)

Achtung: Etwaige mittels Diamanten freigeschaltete Rekrutierungsslots in Militärgebäuden, die zu den Event-Gebäuden gehören (Heldenheim, Agentenversteck, Fahnenwachen-Camp, Trommler-Schule), gehen verloren, wenn man sie mittels Einlagerungs-Kit wieder ins Inventar zurück setzt!

Ebenso kann man den Set-Bonus der übrigen Set-Gebäude eines Sets verlieren, wenn man eines davon im Inventar verstaut. - Dieser wird bei Neubau des jeweiligen Set-Gebäudes in korrekter Anordnung allerdings wieder hergestellt.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.