Fandom


Eve ist die Questgeberin für die Haupt-Storyline-Quests in der Virtuellen Zukunft, die dort Admiral Terry Hunt in dieser Rolle ablöst.

Sie stellt sich dem Spieler als Virtuelle Beraterin / Avatar oder Persona eines Hilfs- und Agentenprogramms vor, das den Spieler in die neue, Virtuelle (eigentlich mehr Erweiterte Realität) des globalen VR-Computernetzwerks einführt, und ihm dort zur Seite steht. Sie leitet den Spieler an, dieses Netzwerk aus dem Würgegriff krimineller Hacker - Latisha Bytesmith, dem gierigen Orleph Keys und dem unberechenbaren, psychotischen Dr. Neurodeath - zu befreien, wobei letzterer im Verlauf der Questreihe als das nerdige, kindische, hackende Scriptkid Pete Schominsky enttarnt (und am Ende seinen wenig erfreuten Eltern übergeben) wird. - Als Virtuelle Person ist sie allerdings auch selbst anfällig dafür, durch Computerviren, Hacking-Attacken oder Compatiblitätsprobleme Schaden zu nehmen, und braucht gelegentlich ein Upgrade.

Im Zeitalter "Raumfahrt: Mars" bleibt sie die Questgeberin der Storyquests, nachdem offenbar eine erfolgreiche Sondenmission Orleph Keys' den Wettlauf um die Kolonisierung des roten Planeten eingeleitet hat. Dabei behält sie ihr Outfit (aka Questgeber-Bild) aus der Virtuellen Zukunft. - Im Zeitalter "Raumfahrt: Asteroidengürtel" bleibt sie Questgeberin der Story-Questreihe, erhält aber ein neues Outfit (aka Questgeber-Bild).

GalerieBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.