Bild eines Flug- abwehrpanzers


Allgemeines[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Flugabwehrpanzer (engl. Anti-Aircraft Vehicles) sind die leichte Fernkampfeinheit der Gegenwart. Sie sind die erste leichte Fernkampfeinheit, die ein Fahrzeug darstellt.

Wie das MG-Team - die leichte Fernkampfeinheit der Postmoderne - verfügt auch der Flugabwehrpanzer über die Spezialfähigkeit "Kontakt!" Kontakt!, kann sich also gegen alle Angriffe von Einheiten in seiner Reichweite wehren. Im Gegensatz zu MG-Teams verfügen sie aber nicht über die Fertigkeit "Eingraben".
Die Flugabwehrpanzer haben zusätzlich einen Bonus von 25 auf Ebenen Ebenen.
Mit einem Angriffs-/Verteidigungsbonus von 80 sind sie besonders gegen schnelle Einheiten - in der Gegenwart Angriffshubschrauber - geeignet. Sie verfügen darüber hinaus auch über einen Bonus von 60 gegen Leichte Einheiten.

Sie werden in einer Flugabwehrfabrik produziert bzw. rekrutiert, die - wie alle Militärgebäude, die Fahrzeuge produzieren - auf eine zweispurige Straße als Verbindung zum Rathaus angewiesen ist.

Rekrutierungsinformationen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zeitalter Verfügbar ab Gebäude Münzen Vorräte Rekrutierungszeit Heilungszeit
Gegenwart Forschung: Mobile Flugabwehr Flugabwehrfabrik 4.000 Münzen 1.000 Vorräte Icon clock.png 4 h Icon clock.png 00:24:00

Spielinformationen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name Typ Angriff Verteidigung Reichweite Bewegung Angriffs-Boni Verteidiguns-Boni Sonderregeln Punkte
Flugabwehrpanzer Leichte Fernkampfeinheit Leichte Fernkampf.png 90 80 10 24 + 80 vs. Schnelle Einheit
+ 60 vs. Leichte Einheit
+25 auf Ebenen
+ 80 vs. Schnelle Einheit
+ 60 vs. Leichte Einheit
+25 auf Ebenen
Kontakt! - kann sich gegen alle Angriffe von Gegnern in Reichweite verteidigen, also auch gegen Fernkampf-Angriffe.
???

Endnoten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]


Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.