Die Gilden-Gefechte (engl. Guild Battlegrounds) wurden im November 2019 auf den Hauptwelten veröffentlicht.

Alle 14 Tage werden Gilden zu einem Gefecht zusammengestellt, das 11 Tage dauert. Diese Gilden kämpfen auf der Karte um Provinzen, die Siegpunkte gewähren, um die beste Gilde der Saison zu werden. Abhängig von der Leistung der Gilde sollte sie sich im Ligasystem nach oben oder unten bewegen. Wenn sich die Gilde nach oben bewegt, werden die Gefechte noch herausfordernder, da die Gilde auch mit anderen aufstrebenden Gilden konfrontiert werden wird.

Freischaltung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Um die Gilden-Gefechte spielen zu können, müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Man muss einer Gilde angehören
  • Man muss die Technologie "Militärtaktiken" erforscht haben

[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.