Beschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ein Haus des Fischers (engl. Fisherman's House) ist ein Wohngebäude der Ozeanischen Zukunft. Sie wird in der zweiten Phase des Zeitalters durch die Forschung "Biogel-Kühlung" freigeschaltet.

Mit nur 4 Stunden und 40 Minuten hat sie für ein Gebäude ihres Zeitalters eine recht kurze Bauzeit, bietet 4.680 Bewohnern Wohnraum, und liefert jede Stunde Steuern in Form von Münzen. Sie nimmt 4x4 Baufelder in Anspruch, und kommt mit einer einspurigen Straße als Verbindung mit dem Rathaus aus.

Anmerkung: Das Haus des Fischers darf NICHT mit der "Fischerhütte" verwechselt werden, einem Event-Gebäude aus dem Sommer-Event 2016!

Aussehen:[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

...

Trivia:[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Fernikus' abbrechbare Quest "Persönlicher See" fordert vom Spieler ein Haus des Fischers zu errichten, da den Worten des Architekten nach "Urban Gardening" ein eigener, privater Angelteich das nächste große Ding wäre. - Dafür gibt es eine versteckte Belohnung, bestehend aus 320.000 Vorräten.

Endnoten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.