Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Forge of Empires Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Kaltenweier Provinzansicht

Kaltenweier ist die fünfte (oder sechste) Provinz, die der Spieler im Frühen Mittelalter bei FoE erkunden und anschließend mittels seiner Truppen erobern oder mit Gütern (oder Diamanten) aufkaufen kann.

Sie grenzt im Westen an Sturmhohen, im Süden an Teufelsfurt, im Norden an den Rand der Karte und im Osten an ein für die Einheiten des Spielers nicht betretbares Gebirgsmassiv sowie an Felssenke.

Begrüßung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Wenn man zumindest einen Teil ihrer Sektoren und Provinzen des Frühen Mittelalters gewaltsam erobert hat:
"Ich glaube es nicht! Noch immer lauft Ihr herum und verursacht Chaos in meinem Land! Ich werde das nicht länger tolerieren - diese wertlosen Menschen hier sind bereit, für mich zu sterben!"
  • Wenn man alle Sektoren des Frühen Mittelalters bis dahin nur gekauft hat:
"Was wollt Ihr schon wieder, [Name des Spielers]? Seid Ihr hier, um mir Eure Aufwartung zu machen? Wie nett von Euch!"
  • Bei einem Angriff:
"Bereitet Euch auf Eure Niederlage vor, Ihr missratener Hund!"

Sektoren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sektor Gegner Verhandlungskosten Beute
1 4 Söldner
3 Gepanzerte Infanterie
1 Katapult
14 Alabaster
10 Kalkstein
8 Eisen
450 Münzen
2 3 Söldner
3 Berittene Bogenschützen
2 Katapulte
14 Granit
10 Gold
8 Ebenholz
450 Münzen
3 3 Berittene Bogenschützen
5 Katapulte
14 Honig
8 Kupfer
8 Stoff
450 Vorräte

Endnoten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. 2.500 Münzen & 2.500 Vorräte
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.