FANDOM


Plündern (engl. Plunder) ist eine Aktivität, die man als Spieler in der Stadt eines Nachbarn ausführen kann.

GrundlagenBearbeiten

Nachbarn können - nachdem sie einen Spieler angegriffen, und dessen Stadtverteidigung (verteidigende Einheiten) besiegt haben jeweils EIN Gebäude in dessen Stadt plündern, dessen Produktion abgeschlossen ist, und das NICHT motiviert ist. Dabei müssen sie zunächst die "Sabotage"-Schaltfläche in dessen Stadt anklicken, und anschließend ein als "zu plündernd" markiertes Gebäude anklicken. Dadurch erhalten sie dessen abgeschlossene Produktion. Hierfür haben sie 24 Stunden Zeit.

Geplündert werden können Wohngebäude, Produktionsstätten, Gütergebäude, Ruhmeshallen und Set-Gebäude, die etwas anderes als Boosts und/oder Zufriedenheit produzieren. - Da Gütergebäude, spezielle Produktionsstätten unter den Event-Gebäuden, die pro Produktionszeitraum unterschiedliche Ressourchen erzeugen und Set-Gebäude nicht motiviert werden können, können diese immer geplündert werden, wenn die jeweilige Produktion abgeschlossen ist.

Jedes Gebäude das aktuell geplündert werden kann, ist in der Stadt eines Spielers, den man in einem Angriff besiegt hat, mittels eines Blitzes markiert.

Ein Gebäude, dessen Produktion geplündert wurde, ist in der eigenen Stadt ebenfalls mit einem (grauen) Blitz markiert.

Wenn man Forge of Empires mittels eines mobilen Geräts in der App spielt (z. B. auf einem Smartphone), ist die Markierung stattdessen das Gesicht eines Ganoven mit schwarzer Augenmaske und Mütze.

Der Stadtschild, den man im Tavernenladen in der Freundes-Taverne für Tavernensilber erwerben kann, verhindert für einen bestimmten Zeitraum jegliche Angriffe auf die eigene Stadt wie auch alle Plünderungen.

Soziale WahrnehmungBearbeiten

Natürlich macht man sich bei seinen Nachbarn nicht beliebt, wenn man deren Gebäude plündert, und manche schreiben in ihren Profiltext, was sie von Plünderern halten - etwa, dass es "unfair", "armseelig" oder "nur etwas für Mädchen / Weicheier" sei. - Andererseits vertreten viele Spieler die Ansicht, dass man es - wenn man nur zwei Speerträger oder generell eine unvollständige Stadtverteidigung mit nicht seinem Zeitalter angepassten Einheiten hat - verdient hätte, geplündert zu werden. - Viele Spieler behaupten auch, "nie zu plündern" oder "nur Plünderer zu plündern".

Plündern für QuestsBearbeiten

Eine Reihe von abbrechbaren Quests der allgemeinen Questreihe verlangen zu ihrer Erfüllung allerdings ausdrücklich, eine bestimmte Anzahl von Gebäuden zu Plündern. - Diese Quests werden fast immer von General Grivus gestellt.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.