In Forge of Empires muss der Spieler verschiedene Provinzen (engl. Provinces) erobern. Dazu werden Quests von Ragu Silvertongue oder General Grivus gestellt. Nach Ragus Verrat erhält man die Quests von Mycenia of Maidenport.

Erste Karte: Dunaraund - Haulenois

Inhaltsverzeichnis

Provinzen der Bronzezeit[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der Bronzezeit gibt es vier Provinzen.

Die Provinzen sind an den nordländischen Gebiete - die Heimat der Germanen, Kelten etc. - angelehnt.

Provinzen der Eisenzeit[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der Eisenzeit gibt es sieben Provinzen.

Diese Provinzen erinnern vom Namen an Gebiete der Phönizier bzw. Karthager.

Provinzen des Frühmittelalters[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Frühmittelalter gibt es sieben Provinzen und vier Bonusprovinzen.

Diese Provinzen sind an das Fränkische Reich Karls des Großen und das frühe deutsche Kaiserreich angelehnt.

Bonusprovinzen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die erst mit einer späteren Erweiterung eingeführten Bonusprovinzen des Frühmittelalters stellen ein von räuberischen Barbaren und Deserteuren / Gesetzlosen bewohntes Hochgebirge dar.

Provinzen des Hochmittelalters[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Hochmittelalter gibt es sieben Provinzen.

Diese Provinzen erinnern an die Zeit des dritten Kreuzzuges.

Provinzen des Spätmittelalters[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Spätmittelalter gibt es sieben Provinzen und sieben Bonusprovinzen.

Bonusprovinzen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Diese Provinzen sind an England im Spätmittelalter angelehnt.

Provinzen der Kolonialzeit[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der Kolonialzeit gibt es acht Provinzen.

Diese Provinzen sind an das Frankreich kurz vor der Französischen Revolution angelehnt, die letzte von ihnen findet ihre Entsprechung im revolutionären Frankreich unter dem damaligen ersten Konsul Napoleon.

Provinzen des Industriezeitalters[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zweite Karte: Provinzen und Bonusprovinzen des Industriezeitalter

Im Industriezeitalter gibt es acht Provinzen und acht Bonusprovinzen.

Die Provinzen des Industriezeitalters sind den Vereinigten Staaten und der Konföderation während des Sezessionskriegs nachempfunden.

Nördliche Bonusprovinzen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die vier nördlichen Bonusprovinzen des Industriezeitalters sind an das historische Kanada - respektive das frankophone Quebéc - angelehnt.

Südliche Bonusprovinzen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die vier südlichen Bonusprovinzen des Industriezeitalters erinnern an das Mexiko Pancho Villas und Zapatas.

Provinzen der Jahrhundertwende[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dritte Karte: Provinzen der Jahrhundertwende

In der Jahrhundertwende gibt es 10 Provinzen.

Die Provinzen der Jahrhundertwende sind dem Europa des ersten Weltkriegs nachempfunden, wobei die letzte, Gorski, erst zugänglich wird, wenn der Spieler alle anderen 9 Provinzen eingenommen hat.

Provinzen der Moderne[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vierte Karte: Provinzen des Modernen Zeitalters

In der Moderne gibt es 11 Provinzen.

Die Provinzen der Moderne sind dem Japanischen Kaiserreich und den japanisch besetzten Gebieten des chinesischen Festlands im Zweiten Weltkrieg nachempfunden. - Hiromaguchi und Toimuro, die letzten beiden Insel-Provinzen, liegen zwar direkt westlich von Igujima, können vom Spieler aber erst erreicht werden, wenn dieser auch die "besetzten" Festlandsprovinzen eingenommen hat.

Provinzen der Postmoderne[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fünfte Karte: Provinzen des Postmodernen Zeitalters

In der Postmoderne gibt es 12 Provinzen.

Diese Provinzen der Postmoderne sind den Schlachtfeldern der Indochina-Kriege (Vietnam, Laos und Kambodscha) nachempfunden. - Die Gegner verkörpern jeweils charismatische und/oder fanatische und skrupellose Revolutionsführer. Die letzte Provinz wird von einem abtrünnig und verrückt gewordenen eigenen Offizier beherrscht - eine Anspielung an den Film "Apocalypse Now".

Provinzen der Gegenwart[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fünfte Karte: Provinzen der Gegenwart

In der Gegenwart gibt es 12 Provinzen.

Die Provinzen der Gegenwart sind den Scheichtümern und Autokratien der Arabischen Halbinsel und Nordafrikas nachempfunden.

Provinzen des Morgens[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sechste Karte: Provinzen von Morgen

Im Morgen gibt es 13 Provinzen.

Die Provinzen des Zeitalters Morgen sind den Ländern Süd- und Mittelamerikas nachempfunden.

Provinzen der Zukunft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sechste Karte: Provinzen der Zukunft

In der Zukunft gibt es 12 Provinzen.

Die Provinzen des Zeitalters der Zukunft sind den Ländern von Afrika nachempfunden.

Provinzen der Arktischen Zukunft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Provinzen der Arktischen Zukunft - Phase 1 bis 4 (Siebte, Achte, Neunte und Zehnte Karte)

In der Arktischen Zukunft gibt es eine große Anzahl an Provinzen, diese wurden jeweils zusammen mit den Phasen eins bis vier freigeschaltet, und für die Spieler zugänglich.

Provinzen Phase eins der Arktischen Zukunft:[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siebte Karte: Provinzen der Arktischen Zukunft, Phase 1

In Phase I der Arktischen Zukunft gibt es 8 Provinzen:

  1. Nutarniq
  2. Iluliaq
  3. Arktischer Horizont
  4. Auroratal
  5. Kaltbucht
  6. Tuklavik
  7. Ananevut
  8. Qaniit


Provinzen Phase zwei der Arktischen Zukunft:[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Achte Karte: Provinzen der Arktischen Zukunft, Phase 2

In Phase II der Arktischen Zukunft gibt es 10 Provinzen:

  1. Das weiße Tor
  2. Mittelwasser
  3. Schneewehe
  4. Eisiger Berg
  5. Südliches Tal
  6. Ilug
  7. Chugiak
  8. Adlartok
  9. Kesukavut
  10. Nordpassage


Provinzen Phase drei Arktische Zukunft:[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Neunte Karte: Provinzen der Arktischen Zukunft, Phase 3

In Phase drei der Arktischen Zukunft gibt es 9 Provinzen:

  1. Lawine (engl. Avelanche)
  2. Manirak
  3. Tundra-Fels (engl. Tundra Rock)
  4. Patuktuq
  5. Gipfel-Eis (engl. Summit Ice)
  6. Kilalurak
  7. Nilak
  8. Chulyin
  9. Tattilgat


Provinzen Phase vier Arktische Zukunft:[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zehnte Karte: Provinzen der Arktischen Zukunft, Phase 4

  1. Atka
  2. Gletschergipfel (engl. Glacial Peak)
  3. Anyu
  4. Froststeppe (engl. Frozen Steppe)
  5. Nanuq
  6. Neuralriten (engl. Neural Rites)
  7. Nunataq
  8. Pimniq
  9. Abgrund (engl. Precipice)
  10. Geisterwelt (engl. Spirit Plane)
  11. Eisschollentempel (engl. Temple Floe)
  12. Die Grotte (engl. The Grotto)
  13. Unalaq


Provinzen der Ozeanischen Zukunft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der Ozeanischen Zukunft gibt es eine große Anzahl an Provinzen, diese wurden jeweils zusammen mit den Phasen eins bis sechs freigeschaltet, und für die Spieler zugänglich.

Provinzen Phase eins der Ozeanischen Zukunft:[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siebte Karte: Provinzen der Ozeanischen Zukunft, Phase 1

In Phase I der Ozeanischen Zukunft gibt es 18 Provinzen:

  1. Korallentiefen (engl. Coral Depths)
  2. Trübe Gewässer (engl. Murky Waters
  3. Verfluchter Strom (engl. Cursed Current)
  4. Dunkle Kluft (engl. Dark Abbyss)
  5. Frischer Fluss (engl. Fresh Flow)
  6. Wilde Gezeiten (engl. Strong Tide)
  7. Unebene Weite (engl. Rough Expanse)
  8. Ruhige Tiefen (engl. Tideless Deep)
  9. Ruhige Wellen (engl. Serene Waves)
  10. Schimmernde Wellen (engl. Glimmering Surf)
  11. Rotes Meer (engl. Red Sea)
  12. Wundersamer Ozean (engl. Wondering Ocean)
  13. Meeresgischt‎‎ (engl. Foam Ceiling)
  14. Ummauerter Golf (engl. Walled Gulf)
  15. Untere Grotte (engl. Lower Grotto)
  16. Silberne Schwärme (engl. Silver Swarms)
  17. Felsige Domäne (engl. Rocky Domain)
  18. Obere Grotte (engl. Upper Grotto)


Provinzen Phase zwei der Ozeanischen Zukunft:[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siebte Karte: Provinzen der Ozeanischen Zukunft, Phase 2

In Phase II der Ozeanischen Zukunft gibt es 20 Provinzen:

  1. Nautisches Parley (engl. Nautical Parley)
  2. Rastlose Boje (engl. Restless Buoy)
  3. Zerrissene Segel (engl. Ripped Sails)
  4. Nautilus-Trugbild (engl. Nautilus Mirage)
  5. Gefräßige Gezeiten (engl. Ravenous Tides)
  6. Tiefes Tauchen (engl. Deep Dive)
  7. Rasender Sturm (engl. Furious Storm)
  8. Durchsichtige Algen (engl. Translusent Algae)
  9. Silbernes Wappen (engl. Silver Crest)
  10. Graue Wolken (engl. Grey Clouds)
  11. Verräterische Brandung (engl. Treacherous Surf)
  12. Einzelne Welle (engl. Single Wave)
  13. Korallenreich (engl. Coral Kingdom)
  14. Verfluchte Lippen (engl. Cursed Lip)
  15. Teleskopischer Lauf (engl. Telescopic Barrel)
  16. Schwammsand (engl. Sponge Sands)
  17. Taucher-Bucht (engl. Scuba Bay)
  18. Steigende Gezeiten (engl. Tide Acent)
  19. Möwen-Domäne (engl. Seagull Domain)
  20. Verhedderte Flossen (engl. Tangled Fins)

Provinzen Phase drei der Ozeanischen Zukunft:[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siebte Karte: Provinzen der Ozeanischen Zukunft, Phase 3-5

In Phase III der Ozeanischen Zukunft gibt es 15 Provinzen:

  1. Wellenbrecher-Kai (engl. Breakwater Wharf)
  2. Bermuda-Anleger (engl. Bermuda Quay)
  3. Treibendes Linienschiff (engl. Adrift Liner)
  4. Sextantenmast (engl. Sextant Mast)
  5. Grog-Brandung (engl. Grogh Wash)
  6. R'yleh-Riff (engl. R'yleh Reef)
  7. Steinbock-Wasserstraße (engl. Capricorn Waterway)
  8. Barnacle-Deck (engl. Barnacle Deck)
  9. Ahabs Grab (engl. Ahab's Tomb)
  10. Kommodorengaleere (engl. Galley Commodore)
  11. Adamastor (engl. Adamastor)
  12. Deadeye Admiral (engl. Deadeye Admiral)
  13. Dagons Dolch (engl. Dagon's Dagger)
  14. Affenfaust (engl. Monkey's Fist)
  15. Versunkener Leviathan (engl. Sunken Leviathan)

Provinzen Phase vier der Ozeanischen Zukunft:[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Phase IV der Ozeanischen Zukunft gibt es 9 Provinzen:

  1. Behemoth (engl. Behemoth)
  2. Freibeuter-Höhle (engl. Privateer Helm)
  3. Ankerplatz-Ruine (engl. Anchorage Ruin)
  4. Galeere (engl. Man-o-War)
  5. Nemos Dock (engl. Nemo's Dock)
  6. Medusa-Bucht (engl. Medusa Cove)
  7. Zerklüftetes Riff (engl. Craggy Cay)
  8. Seeräuber-Ebene (engl. Buccaneer Plateau)
  9. Tobende Gezeiten (engl. Raging Tides)

Provinzen Phase fünf der Ozeanischen Zukunft:[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Phase V der Ozeanischen Zukunft gibt es 8. Provinzen:

  1. Ahoy Alee (engl. Ahoy Alee)
  2. Geistergraben (engl. Ghosttrench)
  3. Ursulas Tal (engl. Ursula's Valley)
  4. Dungbie Trough (engl. Dungbie Trough)
  5. Die Weite der Müßigen (engl. Iddlers Range)
  6. Wherry Gap (engl. Wherry Gap)
  7. Nocks Wende (engl. Nock's Turn)
  8. Tiefengrat (engl. Scuttle Ridge)

Provinzen Phase Sechs der Ozeanischen Zukunft:[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Phase VI der Ozeanischen Zukunft gibt es 10. Provinzen:

  1. Neptuns Galeone (engl. Neptune's Galleon)
  2. Skorbut-Atoll (engl. Scurvy Atoll)
  3. Seefahrerströmung (engl. Seafarer's Current)
  4. Kenterlagune (engl. Capsize Lagoon)
  5. Korsarenschäre (engl. Corsair's Skerry)
  6. Sogufer (engl. Undertow Bank)
  7. Taifun-Halbinsel (engl. Typhoon Peninsula)
  8. Schwarzwasser-Kap (engl. Blackwater Cape)
  9. Meuterei-Schlucht (engl. Mutiny Canyon)
  10. Leviathan-Wrack (engl. Leviathan Wreck)

Provinzen der Virtuelle Zukunft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weltkarte - Virtuelle Zukunft

In der Virtuellen Zukunft gibt es eine große Anzahl an Provinzen, diese werden jeweils zusammen mit den Phasen eins bis drei freigeschaltet, und für die Spieler zugänglich.


Provinzen aller drei Phasen der Virtuellen Zukunft:[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Karte der Virtuellen Zukunft - Phase 1

Provinzen Phase 1:[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Bytedirt Plains (PvP-Turm Virtuelle Zukunft)
  2. End of the Void (je 20 Güter der Virtuellen Zukunft)
  3. Banker's Heaven (Münzen & Vorräte je 2.200.000)
  4. Shift/Land (je 20 Güter der Virtuellen Zukunft)
  5. Black Net Market (100 Diamanten)
  6. The Open Zone (Münzen & Vorräte je 1.900.000)
  7. Max's Shelter (200 Diamanten)
  8. Pulse City (200 Diamanten)
  9. Forgotten Fragments (Münzen & Vorräte je 2.300.000)
  10. Spoiled Resort (Vorkommen des Frühen Mittelalters)
  11. Backup:NET (je 20 Güter der Virtuellen Zukunft)
  12. Fort Duplex (Münzen & Vorräte je 2.800.000)
  13. LoneHub (Münzen & Vorräte je 3.000.000)
  14. The Warring Towers (1 Bauplatz-Erweiterung)
  15. Alpha 1 Omega 2 (100 Diamanten)

Provinzen Phase 2:[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Purple Palace (Münzen & Vorräte je 2.500.000)
  2. Ray's Rays (je 20 Güter der Virtuellen Zukunft)
  3. Three Oc3ans (200 Diamanten)
  4. Vortex (Münzen & Vorräte je 2.100.000)
  5. Twisted Alpes (je 20 Güter der Virtuellen Zukunft)
  6. Frozen RAM (Münzen & Vorräte je 2.500.000)
  7. Archives of Junkman (Münzen & Vorräte je 1.900.000)
  8. Cas.Cade (Münzen & Vorräte je 2.600.000)
  9. Aerial Boulevard (je 20 Güter der Virtuellen Zukunft)
  10. The Historical Museum (je 25 Güter der Virtuellen Zukunft)
  11. Argus'Watch (Münzen & Vorräte je 2.800.000)
  12. Bizarre Plains (je 30 Güter der Virtuellen Zukunft)
  13. Slate 13 (1x Erweiterung)
  14. Berta's Byte-Sauce (200 Diamanten)
  15. new_final_final.exe (Münzen & Vorräte je 3.500.000)

Provinzen Phase 3:[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Veil of Bits (Münzen & Vorräte je 2.500.000)
  2. Harvey's Low Core (je 20 Güter der Virtuellen Zukunft)
  3. The Byte Parade (je 20 Güter der Virtuellen Zukunft)
  4. Streaming Forest (je 20 Güter der Virtuellen Zukunft)
  5. Forgify (je 20 Güter der Virtuellen Zukunft)
  6. Cloud One (Münzen & Vorräte je 3.000.000)
  7. Castle You-Es-Bee (je 20 Güter der Virtuellen Zukunft)
  8. The Virtual Cliffs of G0r3 (Münzen & Vorräte je 2.500.000)
  9. Game Over (je 20 Güter der Virtuellen Zukunft)
  10. Reboot Bay (Münzen & Vorräte je 3.500.000)
  11. CMYK Citadel (1x Erweiterung)
  12. The Church of Games (Münzen & Vorräte je 2.500.000)
  13. If, Then, Whatever (je 20 Güter der Virtuellen Zukunft)
  14. The Sacred Database (je 20 Güter der Virtuellen Zukunft)
  15. Digital Town of Hope (Münzen & Vorräte je 3.000.000)
  16. Re:Birth (je 20 Güter der Virtuellen Zukunft)
  17. NET MASKerade (Münzen & Vorräte je 2.500.000)


Provinzen im Zeitalter "Raumfahrt: Mars"[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Zeitalter "Raumfahrt: Mars" gibt es eine große Anzahl von Provinzen, die sich auf zwei quadratischen "Mars"-Karten verteilen:

Provinzen erste Karte "Raumfahrt: Mars":[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mars-Karte 1 - "Raumfahrt: Mars"
  1. Mathaben (Erkundungsstätte)
  2. Rustikauri (PvP-Turm "Raumfahrt:Mars")
  3. Kardine-Zuflucht ("Güter-Vorkommen", z. B. ... )
  4. Vradeen (Erkundungsstätte)
  5. Fortrin (Erkundungsstätte)
  6. Enervein (Beute: 5.000.000 Icon coins.png, 5.000.000 Vorräte)
  7. Oppeska (Erkundungsstätte)
  8. Nobisia ("Güter-Vorkommen", z. B. ...)
  9. Ghirken (Beute: je 25 Datenkristalle, Kryptowährung, Goldreis, Naniten & Teeseide)
  10. Akkuppers (Beute: 250 Icon diamonds.png)
  11. Klaylach (Erkundungsstätte)
  12. Wrandasten 3 (Beute: 250 Icon diamonds.png
  13. Carva Caska (Beute: 5.000.000 Icon coins.png, 5.000.000 Vorräte)

Provinzen zweite Karte "Raumfahrt: Mars":[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mars-Karte 2 - "Raumfahrt: Mars"
  1. Xalvades (Beute: je 25 Datenkristalle, Kryptowährung, Goldreis, Naniten & Teeseide)
  2. Ertannen-Gürtel (Beute: Erkundungsstätte)
  3. Neufroststein (Beute: Erkundungsstätte)
  4. Jalcion-Krater (Beute: je 25 Datenkristalle, Kryptowährung, Goldreis, Naniten & Teeseide)
  5. Vaanderbirch (Beute: 250 Icon diamonds.png)
  6. Delta-Gebirge (Beute: je 25 Datenkristalle, Kryptowährung, Goldreis, Naniten & Teeseide)
  7. Everdoom (Beute: Erkundungsstätte)
  8. Loakmolden (Beute: Stadt-Erweiterung)
  9. Sharvice (Beute: je 5.000.000 Icon coins.png & Vorräte)
  10. Niedriges Hacoon-Tal (Beute: Erkundungsstätte)
  11. Verda Dophria (Beute: je 5.000.000 Icon coins.png & Vorräte)
  12. Zomantau (Beute: je 5.000.000 Icon coins.png & Vorräte)
  13. Phovolken (Beute: Erkundungsstätte)
  14. Astra Prima (Beute: je 5.000.000 Icon coins.png & Vorräte)
  15. Destallia (Beute: je 25 Datenkristalle, Kryptowährung, Goldreis, Naniten & Teeseide)
  16. Vyvalgis (Beute: je 5.000.000 Icon coins.png & Vorräte)
  17. Hohes Hacoon-Tal (Beute: je 5.000.000 Icon coins.png & Vorräte)
  18. Firnane-2-Plateau (Beute: je 3.000.000 Vorräte & 250 Icon diamonds.png)

Provinzen im Zeitalter "Raumfahrt: Asteroidengürtel"[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Zeitalter "Raumfahrt: Asteroidengürtel" warten ??? neue Provinzen mit ??? Sektoren verteilt auf zwei Karten darauf, vom Spieler erkundet und dann entweder mittels seiner Truppen erobert, oder mittels Verhandlungen (im Tausch gegen Güter oder Diamanten) seinem Reich einverleibt zu werden.

Zuvor muss man allerdings erst die Kontinentalkarte des neuen Zeitalters erreichen. Dafür muss eine Raumfähre „erkundet“ werden, mit dem man von der zweiten Karte des Zeitalters "Raumfahrt: Mars" aus den Asteroidengürtel erreichen kann:

Provinzen erste Karte "Raumfahrt: Asteroidengürtel":[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Asteroidengürtel - Karte 1

Jede dieser Provinzen ist ein eigener Asteroid, oder in einem Fall nur die Hälfte von einem Asteroiden.

  1. Eros (Erkundungsstätte)
  2. Metis (Beute: je 25 Bromine.png Brom, 25 Compound Fluid.png Mischflüssigkeiten, 25 Nickel.png Nickel, 25 Platinum Crystals.png Platinkristalle & 25 Processed Materials.png Verarbeitete Materialien)
  3. Aletheia (Güter- bzw. Rohstoffvorkommen des Asteroidengürtels.)
  4. Medea (Beute: je 25 Bromine.png Brom, 25 Compound Fluid.png Mischflüssigkeiten, 25 Nickel.png Nickel, 25 Platinum Crystals.png Platinkristalle & 25 Processed Materials.png Verarbeitete Materialien)
  5. Psyche (Erkundungsstätte)
  6. Hektor (Beute: 250 Icon diamonds.png Diamanten)
  7. Pallas D-5 (Beute: je 6.000.000 Icon coins.png & 6.000.000 Vorräte Vorräte)
  8. Pallas C-4 (PvP-Turm des Zeitalters "Raumfahrt: Asteroidengürtel")
  9. Interamnia (Erkundungsstätte)
  10. Ino (Beute: je 50 Bromine.png Brom, 50 Compound Fluid.png Mischflüssigkeiten, 50 Nickel.png Nickel, 50 Platinum Crystals.png Platinkristalle & 50 Processed Materials.png Verarbeitete Materialien)
  11. TB-15 X-7 (Beute: je 6.000.000 Icon coins.png & 6.000.000 Vorräte Vorräte)
  12. Eunomia (Erkundungsstätte)
  13. Diotima (Beute: je 6.500.000 Icon coins.png & 6.500.000 Vorräte Vorräte)
  14. Egeria (???)
  15. Thisbe (Güter- bzw. Rohstoffvorkommen des Asteroidengürtels.)
  16. Amphirite (Beute: je 50 Bromine.png Brom, 50 Compound Fluid.png Mischflüssigkeiten, 50 Nickel.png Nickel, 50 Platinum Crystals.png Platinkristalle & 50 Processed Materials.png Verarbeitete Materialien)

Provinzen zweite Karte "Raumfahrt: Asteroidengürtel":[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Asteroidengürtel - Karte 2

Jede dieser Provinzen ist ein eigener Asteroid, oder in einigen Fällen nur die Hälfte und in einem Fall sogar nur ein Drittel von einem Asteroiden.

Um sie zu erreichen muss zunächst wieder ein Raumgleiter "erkundet" werden. Dies kostet und nimmt in Anspruch.

  • Erkundungskosten: 7.000.000 Icon coins.png Münzen
  • Erkundungsdauer: 1 T 10:00:00 h (von Egeria)
  1. Juno (Erkundungsstätte)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.