Fandom


Schützen-Schießstand

Schützen-Schießstand - Militärgebäude des Industriezeitalters

Der Schützen-Schießstand (engl. Rifleman Range) ist ein Militärgebäude des Industriezeitalters. In ihm werden Schützen ausgebildet und rekrutiert (respektive produziert), eine leichte Fernkampfeinheit, die die Musketiere der Kolonialzeit ablöst.

Mit einem Platzbedarf von 3x3 Baufeldern ist der Schützen-Schießstand von durchschnittlicher Größe, und vor allem wesentlich handlicher, als sein Vorgänger, der Musketenschießstand.

BeschreibungBearbeiten

...

GebäudeprofilBearbeiten

BauinformationenBearbeiten

Name Produziert Zeitalter Baukosten: Münzen Icon coins Baukosten: Vorräte Icon supplies Benötigte Einwohner Icon population Platzbedarf Icon size Bauzeit Icon clock Verfügbar ab
Schützen-Schießstand Schütze Industriezeitalter 105.000 Icon coins 106.000 Icon supplies 982 Icon population 3x3 Icon size Icon clock 12:10:00 h Forschung: Gewehre

RekrutierungsinformationenBearbeiten

SlotsBearbeiten

Slot Freischaltkosten
Münzen Icon coins
Freischaltkosten
Vorräte Icon supplies
Freischaltkosten
Diamanten Icon diamonds
3 26.300 Icon coins 26.500 Icon supplies 0 Icon diamonds
4 70.000 Icon coins 70.700 Icon supplies 0 Icon diamonds
5 0 Icon coins 0 Icon supplies 120 Icon diamonds

RekrutierungBearbeiten

Einheit Münzen Icon coins Vorräte Icon supplies Rekrutierungs-
zeit Icon clock
Heilungs-
zeit Icon clock
Schützen 500 Icon coins 500 Icon supplies Icon clock 4 h Icon clock ??:?? h
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.