Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Forge of Empires Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Beschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Strandbude (engl. Seaside Store) ist eine Produktionsstätte der Ozeanischen Zukunft. - Er wird durch die Erforschung von "Holographischer Währung" freigeschaltet, hat unter den Produktionsstätten der Ozeanischen Zukunft mit 580 freien Einwohnern einen recht geringen Personal- und mit 4x3 Baufeldern auch keinen all zu großen Platzbedarf. Außerdem kommt er mit einer einspurigen Straße als Verbindung zum Rathaus aus und erhöht er die Zufriedenheit der Bevölkerung um +40.

Aussehen:[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

...

Trivia:[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Greva Darn fordert in ihrer abbrechbaren Quest "Handel am Meer" vom Spieler, eine Strandbude zu bauen, weil ihr bisheriger Laden - ihren Worten zufolge - neben den ganzen ozeanischen Gebäuden so altmodisch aussehen würde. Dafür gibt es eine zufällige Belohnung.


Produktionsinformationen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Objekt Produkt Dauer
Zeit
Vorräte
Vorräte
Effizienz
Vorräte je h
Effizienz
Vorräte je Baufelder
Strandbude (Produktionsbezeichnung offenbar falsch, müsste "Schwimmflügel" heißen) - 5-Min-Produktion
alt: Strandbude [1]
neu: Schwimmflügel (engl. ???)
5 Min 550 ??? ???
Enten-Schwimmreifen - 15-Min-Produktion
Enten-Schwimmreifen(engl.???) 1.380 Min 540 ??? ???
Gummiflossen - 1-h-Produktion
Gummiflossen (engl. ???) 1 h 3.320 3.320 ???
Maske und Schnorchel - 4-h-Produktion
Maske und Schnorchel (engl. ???) 4 h 5.540 ??? ???
Sauerstoffflasche - 8-h-Produktion
Sauerstoffflasche (engl. ???) 8 h 8.300 ??? ???
Atemgerät - 1-T-Produktion
Atemgerät (engl. ???) 1 T 16.610 ??? ???

Endnoten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Produktionsbezeichnung offenbar falsch, müsste "Schwimmflügel" heißen, dies wird mit dem Update auf Version 1.110 vom Mittwoch, den 20. September korrigiert
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.