Fandom


BeschreibungBearbeiten

Der Veggie-Imbiss (engl. Veggie Booth) ist eine Dekoration des Zeitalters Morgen, und nimmt mit 1x2 Baufeldern exakt dieselbe Fläche ein, wie die Kanalbrücke der Gegenwart. Seine Baukosten sind mit 35.000 Münzen und 55.000 Vorräten exakt gleich hoch, wie die von Burger-Laden und Pizza-Stand, und er liefert - ebenso wie diese - 200 Zufriedenheit. Der Veggie-Imbiss wird zusammen mit dem Wohngebäude Annex durch den Abschluss der "Forschung: Annexe" freigeschaltet.

Aussehen:Bearbeiten

Der Veggie-Imbiss besteht aus einer länglichen Imbissbude mit abgeschrägten Ecke und fünf fest installierten, hohen Stühlen vor dem Thresen. Eine große Werbetafel auf dem Dach trägt witziger Weise den Schriftzug "MC Donald" und dazu das Bild eines grinsenden Farmers in Mitten von Gemüse. - Letzteres kann als Anspielung sowohl auf die Fastfood-Kette Mc Donalds als auch auf das Lied "Old Mac Donald had a Farm" verstanden werden. Ein kleineres Schild an der Seite des Gebäudes sowie ein Werbeaufsteller vor dem Gebäude zeigen jeweils ebenfalls Obst oder Gemüse.

Trivia:Bearbeiten

  • Greva Darns - abbrechbare - Quest "Ungesunder Lebensstil", in der die Händlerin die "fett machende" Wirkung von Pizza und Burger beklagt, erfordert - neben dem Einsammeln von 45 Ernährungs-Daten - 6 Veggie-Imbisse in der Stadt des Spielers zu haben. - Dafür gibt es als Belohnung 11 oder 12 Ernährungs-Daten.
  • Fernikus' - gleichfalls abbrechbare - Quest "BAUM I", in der der Architekt auf eine Bürgerbewegung Bezug nimmt, die weniger Überwachung und mehr Grün fordert, erfordert den Bau von 3 Veggie-Imbissen und das Polieren oder Motivieren von 68 Gebäuden. Als Belohnung gibt es hier 17 Ernährungs-Daten.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.